/*Akordeon geschlossen halten beim start*/ /*Barrierefreiheit Assistent*/
09363 801-0

Mitteilung der Verwaltung in Bezug auf die neue Berechnungsgrundlage der Grundsteuer

von | Jul 7, 2022 | Allgemein

Die Stadt Arnstein hat mittlerweile die Formulare für die schriftliche Grundsteuererklärung erhalten. Diese liegen nicht öffentlich in den Rathäusern aus, sondern können nur zu den jeweils üblichen Geschäftszeiten abgeholt werden. Wenn möglich, bringen Sie zur Abholung bitte ihr Informationsschreiben des Finanzamts mit.

Die Formulare sind auch weiterhin online durch das Finanzamt freigeschaltet. Diese stehen allen Grundstückeigentümer*innen in der grauen Variante zum Ausfüllen am PC unter www.grundsteuer.bayern.de zur Verfügung. Diese Formulare dürfen lediglich am PC ausgefüllt werden und ab dem 01.07.2022 an das zuständige Finanzamt ausgedruckt, unterschrieben und über den Postweg versendet werden.

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die Grundsteuererklärung vorrangig online auszufüllen und abzugeben ist. Hierfür ist eine Registrierung bei ELSTER erforderlich. Alle nötigen Informationen (u. a. Ausfüllanleitungen, FAQS) finden Sie unter www.grundsteuer.bayern.de

Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass aufgrund der §§ 2 ff Steuerberatungsgesetz keine Steuerberatung von der Stadt Arnstein vorgenommen werden darf. Folglich dürfen und können wir beim Ausfüllen der Erklärungsvordrucke nicht behilflich sein.

Eine öffentliche Auslegung der Formulare kann leider nicht stattfinden, da es sich nicht um einheitliche Vordrucke handelt. Je nachdem, wie der Steuerfall veranlagt ist, sind verschiedene Anlagen der Erklärungen beizufügen. Aus diesem Grund ist eine gezielte Ausgabe der Vordrucke unumgänglich.